KiM Kollegen im Mittelpunkt

19.12.2017 Siemens-Chef Joe Kaeser übt Selbstkritik "Der Wert der Integration ist höher als ein Punkt Marge".

Siemens will trotz Rekordgewinnen Tausende Stellen abbauen und Werke schließen. Dabei hat Konzern jetzt binnen 10 Tagen den zweiten Großauftrag für die betroffene Kraftwerkssparte an Land gezogen. Vorstandschef Joe Kaeser hält an seinen Plänen fest, gibt sich zugleich selbstkritisch - um dann den Spieß umzudrehen.
>> Manager Magazin

16.12.2017 Kaeser hält am industriellen Kerngeschäft fest.

MünchenSiemens-Chef Joe Kaeser will den industriellen Kern des Münchner Technologiekonzerns zusammenhalten. "Die Sparten, die untereinander große Synergien aufweisen, bleiben zusammen", sagte Kaeser dem "Manager Magazin" in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview.
>> Handelsblatt

04.12.2017 Grenzen setzen: Richtig Nein sagen im Job.

Viele Arbeitnehmer arbeiten mehr, als ihrer Gesundheit guttut. Das hat Gründe: unklare Kompetenzen, ein ausgeprägtes Pflichtgefühl oder auch der Wunsch, ungute Gefühle bei sich selbst und anderen zu vermeiden.
>> N-TV

29.11.2017 Die Kritik an Siemens ist unfair und kurzsichtig.

Die Sparpläne von Siemens hat Joe Kaeser nicht gut kommuniziert. Und es gibt noch ein paar andere Ungereimtheiten. Trotzdem: Es ist richtig, dass der Konzern in seine Zukunft investiert und nicht in die Vergangenheit.
>> F.A.Z.

29.11.2017 ZDF - Frontal 21 von 28.Nov. - Siemensbeitrag als Manuskript.

Wut bei Siemens - Entlassungen trotz Milliardengewinnen.
>> ZDF

29.11.2017 Siemens, Airbus & RR fliegen bald elektrisch.

Im hybridelektrischen Linienflugzeug durch Europa - geht es nach Frank Anton, Leiter der Siemens-Abteilung eAircraft, ist das in 20 Jahren Realität.
>> OVB-Online

24.11.2017 Siemens-Chef streitet mit Martin Schulz.

Nach der Kritik des SPD-Vorsitzenden am Stellenabbau schlägt der Vorstandsvorsitzende des Elektrokonzerns zurück.
>> RP-Online

22.11.2017 Politik und Betriebsräte attackieren Siemens-Vorstand.

Jedes Jahr am Buß- und Bettag sowie den Tag darauf kommen rund 600 Betriebsräte von Siemens im Berliner Tagungshotel Estrel zusammen, um aktuelle Themen zu bereden.
>> OVB-Online

17.11.2017 Was hinter dem Stellenabbau bei Siemens steckt

Die Energiewende sorgt dafür, dass erneuerbare Energien immer häufiger Großkraftwerke verdrängen. Die riesigen Gasturbinen von Siemens werden in Zukunft deshalb immer seltener gebraucht - und der Konzern muss weiter umbauen.
>> Süddeutsche Zeitung

08.11.2017 Siemens-Konzern steht vor der Zerreißprobe.

In wenigen Wochen hat sich die Atmosphäre im Siemens-Konzern extrem zugespitzt. Im schlimmsten Fall stünden im Siemens-Universum, mit den vermuteten 3000 bis 4000 gefährdeten Arbeitsplätzen in der Kraftwerkstechnik, in Summe also mehr als 10.000 Stellen zur Disposition.
>> F.A.Z.

02.11.2017 Ministerpräsidenten warnen Siemens vor Stellenabbau

Während die Umstrukturierungen im Zuggeschäft und bei der Windkraft noch weitgehende Zustimmung fanden, erregt der angestrebte Stellenabbau in der Kraftwerksparte nun die Gemüter.
>> der Aktionaer

19.10.2017 Siemens-Chef Kaeser plant Kahlschlag im Kraftwerksgeschäft.

Siemens-Chef Joe Kaeser bereitet für die unter Auftragsschwund leidende Kraftwerkssparte eine Radikalkur vor. Bis zu elf der weltweit 23 Standorte von "Power & Gas" (PG) sollen internen Plänen zufolge geschlossen oder verkauft werden.
>> Manager Magazin

27.09.2017 Siemens und Alstom : Europa bekommt einen Zug-Giganten.

Die Siemens-Zugsparte wird mit dem französischen Wettbewerber Alstom fusionieren.
>> Süddeutsche Zeitung

27.09.2017 Fusion von Siemens und Alstom hat einen großen Verlierer.

Für den Bahnstandort Deutschland ist das eine Gefahr: Bei Bombardier schwinden die Chancen, einen Partner zu finden.
>> die Welt

20.09.2017 Arbeitsausfälle wegen psychischer Erkrankung nehmen drastisch zu.

Das zeigt eine Studie der AOK. Dass Beschäftigte viel kränker sind als früher, steht damit zwar nicht fest, Hilfe vom Arbeitgeber bräuchten sie dennoch, warnen Experten.
>> Süddeutsche Zeitung

20.09.2017 Stress und Wohlbefinden: So finden Sie die Balance.

Leistungsdruck und subjektives Wohlbefinden sind am Arbeitsplatz oft Gegenspieler. Die Psychologin Dr. Ilona Bürgel verrät, wie sich das ändern lässt.
>> Mobile-e

27.07.2017 Arbeitgeber darf Computer seiner Beschäftigten nicht pauschal überwachen.

Dadurch würde das Recht der Arbeitnehmer auf informationelle Selbstbestimmung verletzt, wie am Donnerstag das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt entschied.
>> Die Welt

12.07.2017 Verfassungsgericht billigt Tarifeinheit weitgehend

Erfolg für Andrea Nahles, Niederlage für kleine Spartengewerkschaften wie die Gewerkschaft der Lokführer, Ärzte und Piloten.
>> Manager Magazin

11.05.2017 Siemens-Umbau: 1700 Jobs fallen weg - 9000 neue entstehen.

Der Großteil der Jobs fällt demnach in der Unternehmens-IT weg. Hier sollen in den nächsten drei Jahren rund 1350 Stellen gestrichen werden.
>> Tagesschau

19.04.2017 Tesla-Chef Musk kritisiert IG Metall - und gibt Jobgarantie

Für Elon Musk ist die Mission das Wichtigste. Nach einer Streikdrohung beim übernommenen deutschen Autozulieferer Grohmann hat der Tesla-Chef die IG Metall angegriffen. Den Mitarbeitern gibt er eine Jobgarantie.
>> Handelsblatt

07.04.2017 Boeing attackiert Airbus-Siemens mit eigenem E-Flugzeug.

Amerikas größter Luftfahrtkonzern entdeckt das elektrische Fliegen. Investiert wird in einen jungen Hersteller, der zunächst kleine Kurzstreckenmodelle bauen will. In diesen Markt will auch Airbus.
>> Welt N24

28.03.2017 Siemens wird ein flexibler Flottenverband.

Joe Kaeser, CEO von Siemens, gibt dem Elektrokonzern ein neues Gesicht. Investoren mögen den Mix aus divisionaler Führung und Mehrheitsbeteiligungen.
>> Finanz und Wirtschaft

28.02.2017 Hackathon: Siemens lässt tüfteln: 300 Teams, 300 Ideen.

Beim Hackathon sollen Produkte fertig entwickelt werden. Siemens hofft auf eine Reihe von Patenten. Die Tüftler kommen aus 61 Ländern.
>> Münchner Merkur

28.02.2017 Siemens will Sportpark an Stadt verkaufen.

Im seit Jahren andauzernden Tauziehen um den Siemens-Sportpark zeichnet sich eine Lösung ab. Die Gespräche mit der Stadt hätten sich in den vergangenen Monaten konkretisiert, so ein Siemens-Sprecher.
>> Münchner Merkur

21.02.2017 Siemens-Chef: Wir gestalten die vierte industrielle Revolution.

Siemens wächst, der Börsenwert ist wieder spitze im DAX. Chef Joe Kaeser über die Aufholjagd, den rasanten Wandel und seine Pläne für eine neue Struktur des Industriekonzerns.
>> finanzen.net

20.02.2017 Wenn die Luft raus ist. Innere Kündigung nicht aussitzen.

Sie identifizieren sich nicht mit ihrem Arbeitgeber und sehen keinen Sinn in ihrer Tätigkeit. Die innere Kündigung ist die Folge. Abtun sollte man das Problem nicht.
>> n-tv

09.02.2017 So sollen Züge pünktlicher werden.

Gleichzeitig ist die Digitalisierung im Lok-Werk Allach in vollem Gange.
>> OVB

09.02.2017 Osram macht frieden mit Siemens.

Osram gibt sich unbeschwert wie lange nicht mehr.
>> Münchner Merkur

02.02.2017 Kaeser: Make Siemens great again.

Die Stimmung ist nicht so euphorisch, wie die Ergebnisse vermuten lassen.
>> Süddeutsche Zeitung

09.01.2017 Krawatte: Der Niedergang eines Machtsymbols.

Die Krawatte war für Männer im Büro lange Zeit ein Muss. Inzwischen bleibt der Schlips immer öfter im Schrank - sogar bei den Chefs großer Konzerne.
>> OVB